Vom 2. bis 5. September präsentieren sich zahlreiche Aussteller aus dem landwirtschaftlichen Umfeld auf dem Messegelände der "NORLA" in Rendsburg. Am Samstag, den 4. September findet im Rahmen der NORLA auch die Landes-Fleischrinderschau statt, zu der wir möglichst zahlreich auch die Rasse Shorthorn präsentieren wollen. Startberechtigt sind alle Mitgliedsbetrieb der RSH e.G., des FRZ sowie interessierte Shorthorn-Zuchtbetriebe aus dem Gebiet der MASTERRIND. Interessenten, die mit ihren Tieren an der Schau teilnehmen möchten, wenden sich an Claus Henningsen von der RSH e.G. Anmeldeschluss ist der 26. Juli 2021!

 

Wie bereits angekündigt, werden wir einmalig eine limitierte Anzahl an Samenportionen von Castelfin Hotshot P importieren. Der Preis pro Portion wird um die 35 Euro betragen. Der hell gezeichnete und heterozygot hornlose Schimmelbulle stammt aus einem Embryonenimport aus Kanada wurde auf dem Stirling Bull Sale im Februar 2020 angekauft. Er bietet ein alternatives Pedigree, einen mittleren Rahmen und einen breiten Körperbau. Wie zahlreiche seiner Vorfahren wurde er auch bereits mit Erfolg auf Schauen ausgestellt. Eine limitierte Samenmenge von Hotshot wird Ende Juli ab der Station Schönböken verfügbar sein.

 

 

 

Anlässlich des Heft-Jubiläums veranstaltet das Fleischrinder-Journal einen Wettbewerb der schönsten Fleischrinder-Fotos. Gesucht werden Aufnahmen einzelner Tiere (bildfüllend) im Querformat. Die besten Bilder gewinnen einen Platz auf dem großen Rasseposter. Damit auch die Rasse Shorthorn gut repräsentiert wird, bitten wir jeden, der passende Motive  von seinen Tieren hat, diese an Luisa Drees-Pieper (luisa.drees-pieper@lv.de) vom Landwirtschaftsverlag zu senden. Einsendeschluss ist der 15. September 2021.