Seit mehr als 10 Jahren wurde vor kurzem wieder ein Shorthorn-Bulle in Deutschland abgesamt. Damit ist der rotgescheckte Kasper P 204 682  nun für den Besamungseinsatz verfügbar. Er stammt aus der Zucht von Andreas Kühnapfel, Rullstorf (LK Lüneburg) und hat die aktuelle Listenführerin der Shorthorn-Mutterkühe, May 14 N, zur Großmutter.

Die 2004 geborene May 14 N ist noch aktiv und bereits 14 Kälber geboren. Ihre Tochter Maybe, die Mutter von Kasper, hat ebenfalls schon 9 Kälber und wurde u.a. erfolgreich auf der NORLA in Rendsburg ausgestellt. Kaspers Vater Konrad stammt aus der Zucht von Jens Kohrs und ist ein Alan-Sohn aus der Spry's True  Blue-Tochter Genoa. Kasper ist mischerbig hornlos und wurde 8/8/7 gekört. Er steht im mittleren Rahmen und hat eine Eigenleistung von 1.296 g (200 Tg) bzw. 1.183g (365 Tg). Da er auf der Mutterseite über eine sehr langlebige und leichtkalbige Kuhfamilie verfügt, kann er breit zum Einsatz kommen. Sperma ist zum Preis von 15,-Euro/Portion über die Masterrind verfügbar.

 

          

Mutter von Kasper P: Maybe H                                                      Großmutter von Kasper P: May 14N im Alter von 15 Jahren