Shorthorn-Hofauktion: Verschoben auf Oktober!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die für den 9. Mai geplante Shorthorn-Hofauktion auf Herbst 2020 verschoben. Vorläufig geplanter Termin ist Samstag, der 3. Oktober.

Wir hoffen Ihnen dann wieder eine breite Auswahl an weiblichen und männlichen Absetzern, deckfähigen Jungbullen, Färsen oder Kühen mit Kalb anbieten zu können. Neben der Versteigerung wird auch eine Prämierung der besten Tiere stattfinden. Für Mitglieder des Bundesverbandes ist die Beschickung der Auktion mit Verkaufstieren kostenlos. Nichtmitglieder zahlen eine Standgebühr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und wir freuen uns auf zahlreiche Angebote und eine attraktive Kollektion! Wir laden Sie herzlich als Käufer, Verkäufer oder Freund der Shorthorn-Rasse ein, uns am 3. Oktober in Witzwort zu besuchen!

Anmeldungen für Verkausftiere zur 9. Hofauktion des Bundesverband der Shorthornzüchter nimmt Jens Kohrs (Tel: 0176-23986890) bis zum 1. September 2020 entgegen. Weitere Informationen zur Auktion und den Verkaufstieren bekommen Sie dann im Mitgliederrundschreiben und hier auf der Webseite. Bei Fragen rund um die Auktion oder Shorthorns sprechen Sie uns gern an!